Düren - Radfahrer nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Radfahrer nach Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Rettungswagen Rettungsdienst Notarzt Arzt Krankenwagen Blaulicht dpa
Bei einem Zusammenstoß mit einem Lkw wurde ein 57-jähriger Fahrradfahrer schwer verletzt. Symbolfoto: dpa

Düren. Schwer verletzt wurde ein 57-jähriger Fahrradfahrer am frühen Mittwochabend, als er beim Linksabbiegen mit einem Lkw zusammengestoßen ist. Obwohl der Lkw-Fahrer sofort abbremste, konnte der Sturz des Düreners nicht mehr verhindert werden.

Um kurz nach 18.00 Uhr fuhr der 54-jähriger Lkw-Fahrer aus Köln die Rütger-von-Scheven-Straße in Richtung Aachener Straße. Als er in die Langenberger Straße abbiegen wollte, hielt er seinen Lkw zunächst an, um den Verkehr aus dieser Straße vorzulassen. Beim Anfahren kam es zum Zusammenstoß mit dem Radfahrer. Er war zuvor auf dem Fahrradstreifen entlang der Straße unterwegs gewesen.

Nach ersten Erkenntnissen wollte auch er nach links in die Langenberger Straße einbiegen und hatte sein Fahrrad vor den Lkw gelenkt.

Mit schweren Verletzungen wurde er mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Schaden im Wert von wenigen hundert Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert