Rabiater Dieb schlägt Ladendetektiv

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Am späten Dienstagnachmittag versuchte ein rabiater Dieb in einem Warenhaus in der Straße „Am Ellernbusch“ Alkohol zu stehlen. Dem Ladendetektiv entging das nicht: Er wurde jedoch leicht verletzt.

Der 32-jährige Dürener bezahlte gegen 17 Uhr zwei preiswerte Gegenstände an der Kasse, eine teure Flasche Whisky versteckte er in seiner Hosentasche. Als er hinter dem Kassenbereich von dem Ladendetektiv angesprochen wurde, begann er um sich zu schlagen. Dabei verletzte er den Detektiv leicht. Zwei Kunden konnten dem Ladendetektiv helfen, den Dieb bis zum Eintreffen der Polizei festzuhalten.

Da sich der Mann nicht ausweisen konnte und offensichtlich auch über keinen festen Wohnsitz verfügt, wurde er zunächst zur Polizeiwache gebracht und festgenommen. Mit Eintreffen der Polizei entfernten sich auch die beiden Zeugen, ohne ihre Personalien zu hinterlassen. Sie werden dringend gebeten, sich bei der Polizei unter der Rufnummer 02421/9496425 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert