„Pro Grundschule Bergstein“ hat 900 Unterstützer

Von: sj
Letzte Aktualisierung:

Bergstein. Der Zuspruch für die Bürgerinitiative „Pro Grundschule Bergstein – für den Erhalt einer wohnortnahen Beschulung in der Gemeinde Hürtgenwald“ wächst.

Nach Angaben von Sprecher Michael Jansen hat die BI 900 Mitglieder. Nach einer Infoveranstaltung im Bürgerhaus Brandenberg kristallisiert sich heraus, dass die Mitglieder die Gründung eines Schulverbandes mit dem Hauptstandort Straß und Teilstandorten in Bergstein und Vossenack befürworten.

So könne zum einen eine Schließung des Standortes Bergstein verhindert und zum anderen eine Beibehaltung des jahrgangsübergreifenden Unterrichts beibehalten werden. An allen Standorten könne Gemeinsames Lernen angeboten werden. Das Thema steht am 7. Juli wieder auf der Tagesordnung des Rates.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert