Düren - Polizei sucht Zeugen nach Raub in der Innenstadt

Polizei sucht Zeugen nach Raub in der Innenstadt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein 40-jähriger Dürener hat der Polizei am späten Donnerstagabend angezeigt, von einem Unbekannten gewaltsam bestohlen worden zu sein.

Kurz vor 23 Uhr wurden polizeiliche Einsatzmittel zum Wirteltorplatz entsandt. Dort wurde der Geschädigte angetroffen, der mitteilte, dass er soeben im Bereich der Fußgängerzone zwischen dem Wirteltorplatz und der Josef-Schregel-Straße überfallen worden sei.

Plötzlich, so der 40-Jährige, habe er einen Schlag von hinten in die Nieren verspürt. Dann habe man ihm das Portmonee mit dem darin enthaltenen Kleinbetrag aus der Hosentasche entwendet. Hinweise auf den oder die Täter konnte er nicht geben.

Ein Rettungswagen transportierte den offenbar berauschten Geschädigten zur vorsorglichen Untersuchung in ein Krankenhaus. Die Ermittlungen dauern an. Die Polizei bittet eventuelle Zeugen um Hinweise an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 110.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert