Bayern Audienz Papst Trikot Freisteller

Polizei sucht mit Phantombild nach Räubern

Von: red
Letzte Aktualisierung:
phantombild
Die Polizei im Kreis Euskirchen sucht nach zwei Poststellenräubern, die bereits am 28. Juni eine Postagentur in Elsdorf überfallen haben.

Aachen/Düren/Heinsberg. Die Polizei im Kreis Euskirchen sucht nach zwei Poststellenräubern, die bereits am 28. Juni eine Postagentur in Elsdorf überfallen haben. Sie flüchteten mit einem Motorrad, das kurz zuvor in Aachen gestohlen worden war. Das Motorrad trug ein ebenfalls in Aachener entwendetes Kennzeichen.

Der auf dem Phantombild abgebildete Mann wurde nach Angaben der Polizei bereits am Tag vor dem Überfall über einen langen Zeitraum in der Nähe der Postagentur beobachtet.

Zeugen beschreiben ihn als etwa 25 Jahre alt mit mittelblondem, kurzem Haar. Er trug eine drei Viertel lange Hose mit einem größeren rot-blauen Karomuster. Hinweise zu dem Mann bitte unter Tel. 02233/520 an das Kriminalkommissariat 13 in Hürth.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.