Niederzier - Polizei findet flüchtigen Autofaher

Polizei findet flüchtigen Autofaher

Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Einen Verkehrsunfall mit Flucht und Trunkenheit am Steuer meldet die Polizei in Nideggen. Am Sonntag gegen 0.20 Uhr fuhr ein 22-jähriger Mann aus Merzenich mit seinem Wagen in Niederzier auf der Mühlenstraße in Richtung Hambach.

Vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit kam er in einer Rechtskurve von der Fahrbahn ab und fuhr gegen ein Verkehrszeichen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern setzte er seine Fahrt fort. Ein Zeuge verständigte die Polizei.

Da der flüchtige Wagen Öl verlor, konnte er im Rahmen einer Nahbereichsfahndung aufgefunden werden. Da der Fahrer unter Alkoholeinwirkung stand, wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Die durch das ausgelaufene Motoröl entstandene Ölspur streute die Feuerwehr ab.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert