Polizei fahndet mit Foto nach Schmuckdieb

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Fahndungsfoto
Mit diesen Aufnahmen einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach dem Schmuckdieb. Foto: Polizei
Fahndungsfoto
Mit diesen Aufnahmen einer Überwachungskamera fahndet die Polizei nach dem Schmuckdieb. Foto: Polizei

Düren. Nachdem ein Dieb bereits im Januar in einem Geschäft diversen Goldschmuck entwendet hat, fahndet die Polizei nun mit den Bildern einer Überwachungskamera nach dem Täter.

Der unbekannte Mann hatte während der Öffnungszeiten die Schmuckvitrine eines Geschäftes an der Arnoldsweilerstraße in Düren aufgebrochen und diversen Goldschmuck entwendet.

Nachdem die Fahndung bislang erfolglos verlief, verwendet die Polizei nun die Bilder, die von einer Überwachungskamera während der Tat aufgezeichnet worden.

Wer Hinweise zu der gesuchten Person geben kann, wendet sich an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/9496425 oder während der Bürodienstzeiten direkt an den Sachbearbeiter unter der Rufnummer 02421/ 9498320 gegeben

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert