Düren - „Planet Jazz“: Start mit feurigem Mix

„Planet Jazz“: Start mit feurigem Mix

Letzte Aktualisierung:
9345017.jpg
Der Saxophonist Danh Thai eröffnet mit seinem Quintett „Funky Motion“ den diesjährigen Konzertreigen von „Planet Jazz“.

Düren. Mit einer feurigen Mischung aus energiegeladenem Jazz und einer gehörigen Portion Funk startet „Planet Jazz“ ins neue Jahr. Danh Thai spielt am Freitag, 30. Januar, ab 19.30 Uhr in der Fabrik für Kultur und Stadtteil Becker und Funck, Düren, Binsfelder Straße 77, mit seinem Quintett „Funky Motion“.

Der 1988 geborene Saxophonist Danh Thai studiert Musik am Conservatorium Maastricht. Seit 2007 sammelte er in verschiedenen Bigbands im Aachener Raum Erfahrung unter anderem mit der Formation Swing Design und entwickelte sich zu einem Saxophonisten mit voluminösen Sound, der an eine moderne Variante eines Cannonball Adderley erinnert.

Regelmäßig in New Orleans

Unter seiner Mitwirkung entstanden viele CD- und Radioproduktionen. Er spielte bereits in zahlreichen Jazzclubs in Europa, Asien und den USA, vor allem durch seine regelmäßigen Reisen nach New Orleans, wo er in zahlreichen Auftritten mit Brass Bands, Funk- und Jazzbands seinen Stil weiter um diese würzige Mischung ausgeprägt hat. In Düren konnte man Danh Thai schon mit den „Echoes of Nawlins erleben“. Zu „Funky Motion“ gehören der Keyboarder Bart Rademaeker, der Schlagzeuger Patrick Kessels, der Gitarrist Dalhyun Lee und als Gaststar Roy Louis am E-Bass. Louis spielte bereits 1977 auf dem legendären Album „Iguacu“ von Klaus Doldinger’s Passport, in der er viele Jahre Mitglied war, und weltweite Tourneen spielte.

Eintrittskarten gibt es an der Theaterkasse im Haus der Stadt, im Bürgerbüro, Markt 2, und bei der Agentur Schiffer, Kaiserplatz 12-14, zum Preis von 13,75 Euro oder an der Abendkasse für 15 Euro (Schüler und Studenten 9 Euro).

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert