Kreuzau - Pferderallye und Allround-Turnier in Kreuzau

Solo Star Wars Alden Ehrenreich Kino Freisteller

Pferderallye und Allround-Turnier in Kreuzau

Letzte Aktualisierung:
5992663.jpg
Bei dem Reitturnier des Reit- und Fahrvereins Kreuzau kommt es unter anderem darauf an, dass zwischen Reitern und Pferden eine gewisse Harmonie herrscht.

Kreuzau. Der Reit- und Fahrverein Kreuzau lädt am Wochenende, 24. und 25. August, zur 17. Schlagsteiner Pferderallye und zum 10. Allround-Turnier ein. Gleichzeitig werden an diesem Wochenende die Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes ausgetragen. Beginn des Turniers ist an beiden Tagen um 10 Uhr.

Wie schon in den vergangenen Jahren bilden bei der Pferderallye zwei oder drei Reiter ein Team. Gemeinsam gilt es, abwechslungsreiche Aufgaben aus den Bereichen Geländeritt nach Karte, Wissen rund ums Thema Pferd und Geschicklichkeit zu lösen.

Im Allround-Turnier am Sonntag gibt es vier Teilprüfungen und zwei kombinierte Prüfungen, die aus einem Aktions- und einem Präzisionsparcours bestehen. Darüber hinaus soll auch wieder eine Stafetten-Prüfung angeboten werden.

In allen Prüfungen kommt aus die Harmonie und das Miteinander zwischen Reitern und Pferden an, die unter Beweis stellen sollen, dass sie in der Lage sind, gemeinsam Aufgaben zu lösen.

Die Veranstalter sind davon überzeugt, dass beide Turniere sowohl für Reiter als auch für Pferdefreude, die selbst nicht reiten, interessant sind, weil es natürlich auf dem Turniergelände im Kreuzauer Ortsteil Schlagstein jede Menge zu entdecken gibt. Beide Turniertage enden gegen 18 Uhr, um 19 Uhr soll in gemütlicher Runde dann die Siegerehrung stattfinden.

Anmeldung und Information

Wer sich näher über das Turnier des Reit- und Fahrvereins Kreuzau informieren möchte oder sich für eines der Turniere anmelden will, kann sich direkt an Sportwart Johannes Weyrauch wenden. Weyrauch ist telefonisch unter Telefon 02422/5354 oder unter Telefon 0151/ 52046469 zu erreichen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert