Pferd von der Weide verschwunden

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:
vinda
Die gesuchte Stute Vinda

Niederzier. Seit Dienstagabend vermisst eine 35 Jahre alte Frau aus dem Gemeindegebiet ihr Islandpferd. Es hatte auf einer Weide in der Ortschaft Oberzier gestanden und wurde an dem Tag, gegen 16.15 Uhr, zuletzt gesehen. Die Polizei hat eine Strafanzeige wegen des Verdachts auf ein Diebstahlsdelikt aufgenommen.

Die Geschädigte fand am frühen Abend ihre Stute Vinga auf der Weide „Am Weiherhof” nicht mehr vor, wo der Isländer gemeinsam mit mehreren anderen Pferden Tag und Nacht untergebracht war. Bei dem Tier handelt es sich um ein 19-jähriges fuchsfarbenes Islandpony mit heller Mähne.

Auf dem hinteren, linken Bein ist ein Brandzeichen vorhanden, in dem die Zahl 17 integriert ist.

Ob ein rosafarbener Kleinwagen, der von Zeugen um die Mittagszeit am Dienstag in der Nähe der Weide gesehen wurde, mit dem Verschwinden des Tieres in Verbindung gebracht werden kann, ist derzeit noch unbekannt.

Wer sachdienliche Hinweise über den Verbleib des gesuchten Pferdes abgeben kann, wird gebeten, sich mit der Einsatzleitstelle der Polizei unter der Rufnummer 0 24 21/949-2425 in Verbindung zu setzen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert