Pfefferspray-Attacke: Maskierte Männer greifen zwei Frauen an

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Zwei junge Frauen sind am Freitagmittag von zwei maskierten Männern angegriffen worden. Die Männer sprühten den Opfern Pfefferspray ins Gesicht und flohen dann in Richtung Rölsdorfer Siedlung.

Die zwei 18 und 28 Jahre alten Frauen aus Düren gingen gemeinsam gegen 13.30 Uhr über die Straße „In der Mühlenau“, als sie plötzlich von hinten von zwei maskierten Männern angesprungen wurden. Die Männer sprühten den jungen Frauen Pfefferspray ins Gesicht und liefen danach in Richtung Rölsdorfer Siedlung davon.

Nach Angaben der Frauen trugen die beiden Männer bei der Tat Sturmhauben und hatten dunkle Jacken an. Beide Frauen wollten selbstständig ein Krankenhaus aufsuchen.

Die Polizei Düren bittet darum, sachdienliche Hinweise unter 02421/949-0 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert