Nina und Nico Bonn tanzen auf den ersten Platz

Von: ja
Letzte Aktualisierung:
k_tanzen2_107
Erfolg: Bei der Norddeutschen Meisterschaft im karnevalistischen Tanz gewann das Windener Jugendtanzpaar Nina und Nico Bonn den Titel.

Hannover/Düren. Nina und Nico Bonn haben nach der Regionalverbandsmeisterschaft nun auch die Norddeutsche Meisterschaft im karnevalistischen Tanz gewonnen. Das von Christiane Dederichs trainierte Jugendtanzpaar der KG „Wendene Seempött” hatte am Samstag in Hannover deutlich die Nase vorn.

Mit 450 Punkten lagen sie gleich 19 Zähler vor den Zweitplatzierten und dürfen nun auch bei der Deutschen Meisterschaft des Bundes Deutscher Karneval am kommenden Wochenende in Stuttgart von einem Podestplatz träumen. Da konnte Nina Bonn sogar verschmerzen, dass sie bei den Jugendmariechen ihren im Vorjahr errungenen Norddeutschen Titel nicht verteidigen konnte.

Mit dem zweiten Platz aber nimmt sie auch als Solistin an der DM teil. Den Sprung ins Finale verpasst hat hingegen das zweite Windener Jugendmariechen, Isabelle Weyermann. Und auch das Jugendtanzpaar Janina Breuer/Tim Thomas von der KG „Heedhase” Brandenberg scheiterte mit dem sechsten Platz knapp.

In der Stadionsporthalle der AWD-Arena glänzte noch ein weiteres Tanzpaar aus dem RvD. Bei den Junioren sicherten sich Katharina Hüttel und Sven Bednorz von der KG „Kick Ens” Rölsdorf nicht nur die Fahrkarte zur DM, sondern schafften mit 427 Punkten auch den Sprung auf den 2. Platz. Jasmin Dahmen/Marco Vogels (KG „Seeräuber” Obermaubach) belegten in den Endabrechnung den 9. Platz.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert