Nideggen - Nideggen: Ausschreibung der Kämmerer-Stelle verlängert

Nideggen: Ausschreibung der Kämmerer-Stelle verlängert

Von: bugi
Letzte Aktualisierung:

Nideggen. Die Ausschreibung der Stelle des Kämmerers von Nideggen ist bis zum 5. Januar verlängert worden. Wie Bürgermeister Marco Schmunkamp jetzt auf Nachfrage unserer Zeitung erklärte, hatten sich bis Mitte Dezember genau elf Bewerberinnen und Bewerber auf die Stellenausschreibung gemeldet.

Etwa die Hälfte der Bewerbungen stammte dabei aus der Region Aachen/Düren.

Weil aber nicht alle Bewerber über ausreichende Qualifikationen verfügt hätten, habe man sich entschlossen, die Bewerbungsfrist zu verlängern. In einem Assessment-Center soll der geeignete Nachfolger beziehungsweise eine Nachfolgerin für Kämmerer Marco Dederichs gefunden werden, der nach drei Jahren Tätigkeit in Nideggen Ende Januar als Referent des neuen Bürgermeisters zur Stadt Hürth wechseln wird.

Eine Vorstellung des/der Kandidaten soll im nicht öffentlichen Teil der Nideggener Ratssitzung am 19. Januar erfolgen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert