Nicht nur unter Cowboys beliebt

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:
country_bu
Stehen für den Country Music Day in den Startlöchern: Sänger Jamie Ryer alias Wolfgang Nolden (von links), Festwirt Gerd Suhr, Katrin Wenzel und Willhelm Streb von der CityMa sowie Jacky Cremer, der Chef der Jacky Dancers. Foto: Schröder

Düren. In Düren ist das so: Was mehr als zweimal geschieht, bekommt das Prädikat Tradition. So gesehen ist der „4. Country Music Day” am Samstag, 15. Mai, von 11 bis 18 Uhr auf dem Wirteltorplatz schon eine traditionelle Veranstaltung.

Country Music ist auf dem Platz im Stadtzentrum zu Hause; denn auch beim Stadtfest treffen sich hier die Freunde der Westernmusik.

„In der Szene haben wir schon einen guten Namen”, weiß Katrin Wenzel, Projektleiterin der veranstaltenden CityMa. Die neuen Stiefel hat sie schon „eingeweiht”, denn sie tanz aktiv bei den Line- Dancer-Shows mit; angesteckt vom Country-Virus. Wieder mit dabei sind auch die „Black Eagels” und die „Castle Dancers”, die eine Kostprobe des Square Dance geben. Das Publikum ist eingeladen, sich beim Line-Dance-Workshop und beim Gästetanz selbst zu versuchen. Auf der kleinen Bühne wird auch Jodie aus Köln wieder dabei sein; ebenso wie Mister P. aus Belgien mit Sängerin Lies.

Ein Heimspiel hat Sänger Jamie Ryder alias Wolfgang Nolden. Der Dürener hat sich moderner Country-Musik und Balladen verschrieben. Im Vergleich zur Veranstaltung im Vorjahr wurde das Programm leicht abgeändert. Denn: Der 15. Mai ist in der Innenstadt gleichzeitig Familientag. Da ist ein besonderes Angebot für Kinder beim Country Day überflüssig. Ein kleiner Westernmarkt lädt zum Einkauf ein, und ein örtlicher Imbissbetrieb wird auf dem Schwenkgrill Steaks grillen. „Die Soßen dazu werden mild bis ganz scharf sein”, freut sich Ausschankbetreiber Gerd Suhr schon auf die den Durst fördernde Wirkung.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert