Düren - Neunjähriger von Auto erfasst

Neunjähriger von Auto erfasst

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein neun Jahre alter Schüler wurde am Montagmittag schwer verletzt, als er in Hoven vor ein Auto lief.

Kurz nach 15 Uhr war ein 26-Jähriger Dürener mit seinem Wagen auf der Landstraße 13 unterwegs. Als er auf die Böttcherstraße fuhr, rannte der Neunjährige auf die Straße.

Der Autofahrer bemerkte das Kind zu spät und konnte nicht mehr rechtzeitig reagieren. Obwohl er noch versuchte auszuweichen, erfasste das Auto den Jungen. Er Schlug mit dem Kopf auf der Motorhaube auf und stürzte auf die Straße.

Der neunjährige Schüler aus Düren wurde in ein Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 700 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert