„Neun der zehn städtischen Kitas geschlossen”

Von: cl
Letzte Aktualisierung:

Düren. Auch in Düren hat Verdi eine Ausdehnung der Kita-Streiks angekündigt.

Manfred Savelsberg, Leiter des Dürener Jugendamtes, erklärt, was das konkret bedeutet: „Angekündigt ist ein dreitägiger Streik ab Dienstag. Wir gehen davon aus, dass neun der zehn städtischen Kitas geschlossen bleiben. Die Erzieherinnen werden aber erst am Montag ihre genauen Pläne bekannt geben.”

Man werde wahrscheinlich, so Savelsberg, zwei Notgruppen in der Arnoldsweilerstraße bei den Citykids einrichten und weitere Kinder in den Kitas der freien Träger unterbringen. Für Eltern, die ihre Kinder nicht bei Verwandten oder Nachbarn betreuen lassen können haben laut Savelsberg die Möglichkeit.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert