Neuer Spielplatz an der Cornelystraße in Mariaweiler ist eröffnet

Von: fjs
Letzte Aktualisierung:
9648984.jpg
Während die „Offiziellen“ und die Eltern noch feiern, nehmen die Kinder ihr Spielparadies am Baugebiet Mariaweiler-Süd schon in Besitz. Foto: Fred Schröder

Mariaweiler. Klein, aber fein. So präsentiert sich der neue Spielplatz an der Cornelystraße in Mariaweiler. „Und eine tolle Abgrenzung des Neubaugebietes Mariaweiler-Süd“, wie Bürgermeister Paul Larue bei der Einweihungsfeier befand. Und kam gleich zu der Feststellung, „dass die Wunschliste noch nicht abgeschlossen ist“.

Auf diese Wunschliste haben die Kinder eine Schaukel gesetzt. Und für die ist noch Geld da, wie es aus dem Amt für Tiefbau und Grünflächen hieß. Denn im Zuge der Rahmenplanung für das Neubaugebiet Mariaweiler-Süd wurde vereinbart, dass für den durch die Bebauung ausgelösten Spielflächenbedarf Mittel für die Folgekosten zu zahlen sind. Und die dürfen nur für den Spielplatz verwendet werden.

Die Planungsgruppe

Die Planungsgruppe Spielplätze sprach sich dafür aus, den Kinderspielplatz an der Cornelystraße/Ecke Lennarzstraße auszubauen und den Bedarf an Spielflächen im Quartier rund um die Lommessemstraße und dem Neubaugebiet „An der Aue“ abzudecken.

Erschlossen wird der Spielplatz von der Lennarzstraße her. Zur Abgrenzung und zur Sicherheit der Kinder wurde der gesamte Spielplatz mit einem Zaun und eine Hainbuchenhecke eingefasst. Bestückt ist die Sandfläche mit einer Kletterkombination. Die ist gedacht für die Kinder ab etwa sechs Jahren.

Insgesamt wurden für den Grundausbau 41.200 Euro aufgewendet; das große Spielgerät kostete 28.500 Euro und knapp 5000 Euro stehen noch zur Verfügung. „Da werden wir die Schaukel wohl noch schaffen“, versicherte Bezirksausschuss-Vorsitzender Andreas Isecke.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert