Neue Trikots für die witzigsten Fotos

Von: sps
Letzte Aktualisierung:

Düren. Diesmal zählen nicht Tore oder Punkte, geschossen wird nicht mit Bällen. Vielmehr sollen die jungen Kicker die Kameras klicken lassen.

„Stoffwechsel fürs Team” heißt ein Fotowettbewerb, den die Stadtwerke Düren (SWD) für junge Fußballerinnen und Fußballer ausgeschrieben haben. Gefragt ist das kreativste, lustigste oder witzigste Mannschaftsfoto von Teams der F-, E- oder D-Junioren aus dem SWD-Versorgungsgebiet, das die Stadt Düren und die Gemeinde Merzenich umfasst.

„Wir wollen die ehrenamtliche Tätigkeit der Jugendbetreuer in den Vereinen unterstützen”, sagte SWD-Geschäftsführer Heinrich Klocke. In den Jugendfußballmannschaften werden frühzeitig Teamgeist und soziale Kompetenz gefördert.

Der SWD-Chef sieht aber auch die steigenden finanziellen Belastungen der Vereine. Deshalb wollen die Stadtwerke drei komplette Trikotsätze und elf Fußbälle für die witzigsten und schönsten Fotos der F- bis D-Junioren ausloben. Auf Zustimmung stößt die Aktion beim Vorsitzenden des Stadtsportverbandes, Hubert Schiffer: „Es ist gut, dass kein Geld fließt. Die Trikots kommen den Kindern direkt zugute”.

Im Stadtgebiet Düren sieht Schiffer 16 Fußballvereine, drei weitere aus Merzenich kommen dazu. Bilder können sowohl per E-Mail als auch als Papierfotos bis zum 21. August an die Stadtwerke geschickt werden. Pressesprecher Jürgen Schulz: „Wenn die Aktion gut anläuft, können wir uns weitere Fördermaßnahmen dieser Art vorstellen.”
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert