Neue Rektorin tritt Amt in Realschule Nideggen an

Von: sis
Letzte Aktualisierung:
schulleiterinbild
Die neue Leiterin der Nideggener Realschule: Christa-Maria Goergens aus Monschau. Foto: sis

Nideggen. Nachkarten ist nicht ihre Sache. Christa-Maria Goergens richtet den Blick nach vorne: „Ich möchte die guten Dinge fortführen, mit meinen neuen Kollegen neue Ideen entwickeln und die Schule als einen Ort, an dem Sinnvolles sinnvoll gelernt werden soll, weiterentwickeln.”

Christa-Maria Goergens hat ihre neue Stelle angetreten. In der vergangenen Woche hat sie ihre Ernennungsurkunde als Rektorin der Nideggener Realschule erhalten.

Drei Jahre musste die 61-jährige auf diesen Moment warten. Denn umstritten war ihre Bewerbung nicht: „Ich war nicht die Wunschkandidatin des Schulträgers”, sagt sie. Und: „Unter weniger problematischen Bedingungen zu starten, ist sicher angenehmer.”

Aber Nachkarten ist ihre Sache nicht. Sie ist sicher, dass die Basis für eine gute Zusammenarbeit gefunden wird, sieht es dabei als unerlässlich an, dass sofort von allen Seiten erste Schritte gemacht werden, um ein Vertrauensverhältnis zu schaffen.

Die ersten Tage an der neuen Schule waren nicht nur wegen der Zeugniskonferenzen voll gestopft mit Terminen. Die neue Rektorin ging beispielsweise auch in jede einzelne Klasse, um sich den Schülern vorzustellen und ihre Fragen zu beantworten: „Eine viel persönlichere Angelegenheit als sich allen Schülern in einem großem Raum vorzustellen.”

Das Schuljahr geht zu Ende, das neue steht bevor. Mit ihren Kollegen wird Christa-Maria Goergens in der letzten Ferienwoche diskutieren. Das Thema: „Wandel im Zeichen von Erhalten und Verändern”. Sie möchte die Ideen, Wünsche und Überlegungen ihrer Kollegen kennen lernen, ihre Gedankengänge einbringen und gemeinsam die Schule weiterentwickeln.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert