„Neue Mitte” in Niederzier wird offiziell in Betrieb genommen

Letzte Aktualisierung:
Mit dem Pflanzen von sieben BÀ
Mit dem Pflanzen von sieben Bäumen dokumentierten Niederziers Bürgermeister Hermann Heuser und die sieben Ortsvorsteher das Zusammenwachsen der Gemeinde.

Niederzier. Bürgermeister und Ortsvorsteher pflanzten Bäume. Hermann Heuser, der erste Bürger der Kommune, und die sieben ersten Bürger ihrer Dörfer dokumentierten am Freitag mit ihrer Pflanzaktion symbolisch das Zusammenwachsen der sieben Orte an einer besonderen Stelle der Gemeinde: Offiziell wurde die „Neue Mitte” Niederzier eröffnet, die den gleichnamigen Ort und Oberzier verbindet.

In den vergangenen Tagen war der neue zentrale Platz der Kommune fertiggestellt worden, der das Wohngebiet und das Einkaufszentrum verbindet. Und außerdem bestand an diesem Festtag zum ersten Mal für die Bürger der Gemeinde und die Besucher die Möglichkeit, auf einem Wochenmarkt ihre Einkäufe zu tätigen.

Das werden sie auf diesem Platz ab jetzt jeden Freitag von neun bis 16 Uhr machen können. Und so sagte Bürgermeister Hermann Heuser: „Unser Wunsch ist es, dass dieser schöne Platz für die Menschen aus der Gemeinde und darüber hinaus ein attraktiver Ort zum Verweilen, Kommunizieren und an den Marktagen auch zum Einkaufen wird.”

Während der offiziellen Feier wurden auch eine Straße und der zentrale Platz selbst nach verdienten Bürgern der Gemeinde benannt. Der verstorbene Bürgermeister Hartmut Nimmerrichter hatte die „Neue Mitte” vorangetrieben. Zu Ehren des Altbürgermeisters wurde der Platz benannt. Die Straße vom „Hartmut-Nimmerrichter-Platz” ins neue Wohngebiet erhielt den Namen des Ehrenbürgers Viktor Schroeder, der mit der Wohnanlage „Sophienhof” den Prozess der Lückenschließung maßgeblich eingeleitet hatte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert