Neue Brandschutzhelfer-Kurse beim Roten Kreuz

Von: sps
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ab sofort werden beim Deutschen Roten Kreuz auch Brandschutzhelfer aus- und fortgebildet.

Die Ausbildung findet in den Räumen des DRK-Zentrums in Düren, Neumühle, statt. Sie enthält sowohl einen theoretischen Teil wie auch Löschtraining mit Feuerlöschern. Das erste Seminar „Ausbildung von Brandschutzhelfern“ findet am 19. Januar von 8 bis 12 Uhr statt. Auf Wunsch werden für Gruppen Seminare auch in Betrieben vor Ort veranstaltet.

Noch in diesem Jahr bietet das DRK Kurse in Erster Hilfe und Auffrischung durch Erste-Hilfe-Training an. Die Erste-Hilfe-Kurse, deren Teilnahme unter anderem zum Erwerb von Führerscheinen und Trainerlizenzen erforderlich ist, werden am 17., 19. und 21. Dezember angeboten. An diesen Tagen ist auch Auffrischung der Kenntnisse durch das Erste-Hilfe-Training möglich. Die Kurse dauern von 8 bis 16 Uhr.

Nähere Informationen gibt es unter Telefon 02421/ 20309130 und per Mail an h.joepen@drk-dueren.de.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert