Neue Ampelmaste am Platz der deutschen Einheit

Letzte Aktualisierung:

Düren. Ab Dienstag werden die Ampelmasten am Platz der Deutschen Einheit erneuert. Das teilt das städtische Amt für Tiefbau und Grünflächen mit - und erklärt, wie die Bauarbeiten ablaufen sollen.

Die Ampelmasten werden auf den Mittelinseln in den Zufahrten Philippstraße und August-Klotz-Straße am Platz ausgetauscht. Mit der Einrichtung der Baustellensicherung wird gegen 8.30 Uhr begonnen. #

Für die Geradeausfahrer und Linksabbieger der Philippstraße und der August-Klotz-Straße wird dann jeweils ein Signal fehlen. Um die Ampel an beiden Straßen weiter in Betrieb halten zu können, werden dort jeweils die mittleren Geradeausspuren gesperrt, so dass auf beiden Zufahrten nur noch eine Geradeausspur verbleibt.

Die Bauzeit wird etwa 14 Tage dauern. Für diesen Zeitraum bleiben auch die Absperrmaßnahmen bestehen.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert