Nachtflugbetrieb beim „Boelcke“-Geschwader

Letzte Aktualisierung:
13229878.jpg
Umstellung: Der Flugbetrieb des taktischen Luftwaffengeschwaders 31 „Boelcke“ wird auf Herbst- und Winterzeit umgestellt. Foto: Luftwaffe

Nörvenich. Das Taktische Luftwaffengeschwader 31 „Boelcke“ stellt seinen Flugbetrieb auf Herbst- und Winterzeit um. So beginnt das Geschwader in der kommenden Woche, Montag 17. Oktober bis einschließlich Donnerstag 20. Oktober, wieder mit dem Nachtflugbetrieb.

Obwohl die Nachtflüge bis 24 Uhr zulässig sind, plant das Geschwader die Ausbildungsflüge – wann immer möglich – bis 22 Uhr abzuschließen.

Leserkommentare

Leserkommentare (4)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert