Untermaubach - Musikalische Städtereise beim Herbstkonzert im Saal Hassert

Musikalische Städtereise beim Herbstkonzert im Saal Hassert

Von: gkli
Letzte Aktualisierung:
15656540.jpg
Unter der Leitung von Jürgen Reimann musizierte das Salonorchester Rurland mit großem Erfolg in der „Untermaubacharena“. Die 230 Karten waren in wenigen Tagen ausverkauft. Foto: gkli

Untermaubach. Das verflixte siebte Mal ging am Wochenende im Saal Hassert sehr erfolgreich über die Bühne. In der „Untermaubach-arena“ musizierten das Salonorchester Rurland und der Männergesangverein (MGV) Voith im Wechsel und gemeinsam vor ausverkauften Zuschauerreihen.

Das siebte Herbstkonzert, das die beiden Ensembles gemeinsam bestritten, trug diesmal den Titel „Städtereise“. Musikalisch starteten die Instrumentalisten schwungvoll in Hamburg auf der Reeperbahn, die 32 Sänger entführten ihre Gäste dann ins irische Tralee. Weiter ging es über Moskau, Prag, Wien, New York, Budapest und Düren wieder zurück ins romantische Burgörtchen Untermaubach.

Die 230 Zuhörer summten die bekannten Melodien nicht selten leise mit und applaudierten gerne. Die gekonnte Moderation lag in den Händen von Dr. Herbert Wilmsen, ehemals Chef der Neurologie am Krankenhaus in Lendersdorf. Seine Frau spielt als Cellistin im Salonorchester, daher kam die Verbindung und der Auftrag zustande.

Dass die beiden Formationen zusammenfanden, daran ist der Geiger und Sänger Peter Gross „schuld“. Er singt und spielt an beiden Fronten und kam auf die Idee, die Formationen zusammenzubringen. Das Orchester hat seinen Stammsitz im Schenkel-Schoeller-Stift in Niederau.

Geleitet wird es von Profimusiker Jürgen Reimann. Der MGV Voith wird dirigiert von Walter Drees, Kantor in Gürzenich und Mitglied im WDR-Rundfunkchor. Worüber Peter Gross nachdenkt: „Eventuell gestalten wir die achte Auflage des Herbstkonzertes im kommenden Jahr als Mitsingkonzert, dazu gibt es inzwischen einige Ideen.“

Weitere Infos zum MGV Voith samt einigen Hörproben gibt es auf der neu gestalteten Internetseite www.maennergesangverein-voith-dueren.de. In den nächsten Monaten wird auch das Salonorchester Rurland einen neuen Internetauftritt erhalten.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert