Müllcontainer brennen an Grundschule: Hoher Schaden

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Ein Feuer hat am Neujahrstag an der Katholischen Grundschule im Stadtteil Echtz hohen Schaden verursacht.

Das Feuer am Sonntagvormittag an dem Schulgebäude in der St.-Michael-Straße verursachte einen Schaden von mehreren 10.000 Euro.

Die Feuerwehr war gegen 10.30 Uhr gerufen worden, weil mehrere Müllcontainer aus Kunststoff in einem vergitterten Bereich des Anbaus hinter dem Hauptgebäude brannten. Durch die Flammen und die starke Hitze wurde das Schulgebäude deutlich beschädigt.

Ob der Brand durch Feuerwerkskörper ausgelöst wurde, muss noch festgestellt werden. Die Polizei hat den Brandort abgesperrt und die Ermittlungen aufgenommen.

Hinweise, auch über Personen, die sich dem Feurer am Brandort aufgehalten haben, erbittet die Polizei an die Einsatzleitstelle unter der Rufnummer 02421/949-2425.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert