Mühlenteich-Brücken werden erneuert

Letzte Aktualisierung:

Düren. Die beiden vorhandenen Holzbrücken über den Dürener Mühlenteich zum Josef-Vosen-Park im Bereich des Grünzugs Veldener Straße zwischen der Reflex GmbH und Anker-Teppich sowie an der Wilhelm-Schüll-Straße in Birkesdorf werden voraussichtlich ab dem 29. August erneuert. das teilt die Stadt Düren mit.

Mittlerweile haben die Tragkonstruktionen so schwerwiegende Schäden, dass die Standsicherheit beider Brückenbauwerke auf Dauer gefährdet ist, heißt es aus dem Tiefbauamt. Aus wirtschaftlichen Gründen scheide eine Sanierung aus. Die neuen Brückenüberbauten werden als Fertigteil in einer Stahl-/Holzkonstruktion angeliefert und montiert.

Die Erneuerung der Brückenüberbauten geht einher mit der Überarbeitung der Wegeanbindungen. Während sich diese tiefbautechnischen Arbeiten im Grünzug nur auf die direkten Anschlussbereiche beziehen, sind die Arbeiten an der zweiten Holzbrücke an der Wilhelm-Schüll-Straße mit weiteren Arbeiten im angrenzenden Gelände aufwendiger.

Für die Dauer der Abbruch-, Montage- und Tiefbauarbeiten müssen die Wege zu den beiden Brücken für die Dauer von voraussichtlich zwei Wochen voll gesperrt werden. Hinzu kommt eine stundenweise Sperrung der Fahrbahn Wilhelm-Schüll-Straße während des Montagevorgangs am 1. September.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert