Motorradfahrerin prallt gegen Auto: Schwere Verletzungen

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Motorrad Blaulicht Polizei Foto: Bernd Wüstneck/dpa
Die Motorradfahrerin prallte gegen den Wagen eines 65-Jährigen und erlitt schwere Verletzungen. Symbolbild:dpa

Merzenich/Kerpen. Eine Motorradfahrerin aus Neuss ist am frühen Dienstagabend bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 264 schwer verletzt worden. Die Frau war um 17.25 Uhr aus Golzheim kommend in Richtung Blatzheim unterwegs.

Vor einem Kreisverkehr hatte sich laut Zeugenaussagen wegen eines mit Blaulicht entgegenkommenden Rettungswagens ein Rückstau gebildet.

Offenbar schaffte die 46-Jährige es nicht, rechtzeitig abzubremsen. Sie streifte zunächst einen wartenden Motorradfahrer, prallte dann gegen das Auto eines 65-Jährigen und stürzte.

Nach der Erstversorgung durch einen Notarzt wurde die Frau mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Die beteiligten Fahrzeuge wurden beschädigt. Während der Unfallaufnahme kam es auf der B264 zu Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert