Motorradfahrer stürzt Böschung hinab

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Nideggen. Ein 25-jähriger Motorradfahrer aus Nideggen wurde am Samstagnachmittag auf der Landesstraße 249 bei einem Verkehrsunfall verletzt.

Gegen 16 Uhr machte der 25-Jährige in einer Linkskurve nach eigenen Angaben einen Bremsfehler und fuhr geradeaus weiter. Anschließend rutschte er mit dem Krad über den Grünstreifen und den dortigen Fahrradweg und fiel dann mit seinem Zweirad eine kleine Böschung hinab.

Der Mann wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gefahren. Es entstand ein geschätzter Sachschaden von etwa 2000 Euro.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert