Merken - Motorradfahrer schwer verletzt

Motorradfahrer schwer verletzt

Letzte Aktualisierung:

Merken. Ein Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall in Merken schwer verletzt worden.

Der 58-Jährige, der auf der Roermonder Straße unterwegs war, ist von einem Autofahrer übersehen worden, der von der Gertrudis Straße Richtung Peterstraße fuhr. Der 47 Jahre alte Autofahrer bremste seinen Wagen an der Kreuzung zunächst ab, übersah aber den Motorradfahrer und setzte seine Fahrt fort.

Bei dem Zusammenstoß erlitt der Kradfahrer schwerste Beinverletzungen und musste mit einem Hubschrauber in die Klinik geflogen werden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert