Motorrad-Unfall unter Eheleuten

Letzte Aktualisierung:

Vlatten. Bei einem Motorrad-Unfall in der Rureifel ist ein Niederländer gegen das Krad seiner vorausfahrenden Ehefrau gefahren. Durch den Zusammenprall zog sich das Ehepaar leichte Verletzungen zu.

Gegen 13.15 Uhr fuhren die 48 Jahre alte Frau und ihr 45-jähriger Ehemann nach Angaben der Polizei mit ihren Motorrädern auf der Bundesstraße 265 aus Hergarten kommend in Richtung Wollersheim. Die Niederländerin wollte von der Bundesstraße bei Vlatten nach rechts in die Sankt-Michael-Straße abbiegen.

Der Mann merkte zu spät, dass seine vor ihm fahrende Frau abbremste. Daher fuhr er auf das Zweirad seiner Frau auf und beide Eheleute kamen zu Fall.

Ein Rettungswagen brachte sie mit leichten Verletzungen in ein Krankenhaus, das sie nach ambulanter Behandlung verlassen konnte. Die Motorräder, an denen ein Schaden von etwa 2000 Euro entstand, wurden abgeschleppt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert