Morgens um kurz vor neun mit 1,54 Promille unterwegs

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren-. Einen erheblich alkoholisierten Verkehrsteilnehmer hat die Polizei am Sonntagmorgen in Echtz aus dem Verkehr gezogen.

Gegen 8.50 Uhr wurde ein 51-jähriger Dürener auf der Steinbissstrasse in Echtz von einer Polizeistreife im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle angehalten.

Bei der Überprüfung stellten die Beamten in der Atemluft des Fahrers erheblichen Alkoholgeruch fest. Ein vor Ort durchgeführter Atemalkoholtest ergab den Wert von 1,54 Promille.

Der Dürener wurde durch die Beamten zur Polizeiwache Düren gebracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und eine Anzeige gegen ihn gefertigt wurde.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert