Mit gestohlener Sattelzugmaschine ungebremst durch den Zaun

Letzte Aktualisierung:

Niederzier. Eine Sattelzugmaschine ist in der Nacht zum Freitag in Huchem-Stammeln vom Hof eines Spediteurs im Gewerbegebiet Rurbenden entwendet worden. Ein Wachdienstmitarbeiter hatte kurz nach 3 Uhr die Polizei gerufen, nachdem ihm der deutlich beschädigte Außenzaun am Firmengelände aufgefallen war.

Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass kurz nach Mitternacht das gestohlene Zugfahrzeug abgekoppelt worden war. Bei der Fahrt vom Gelände durchbrachen der oder die Diebe mit dem Gefährt hemmungslos den Zaun. An einigen weiteren dort abgestellten Aufliegern waren zudem die Planen aufgeschnitten worden, möglicherweise, um den Wert der Beladung abschätzen zu können.

Die Polizei hat die Fahndung nach dem gelben Sattelzugfahrzeug des Herstellers Daimler-Benz mit dem zuletzt angebrachten Kennzeichen DN-J 523 aufgenommen.

Hinweise werden an die Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421 949-2425 erbeten.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert