Mit dem Bein in die Speichen geraten: Grundschüler verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Fahrrad Unfall Zusammenstoß Sturz Rad Radler Fahrradfahrer Radfahrer Blaulicht Foto Colourbox
Der 28-Jährige beförderte den Grundschüler ohne jegliche Sicherung auf dem Gepäckträger.

Düren. Bei einer Fahrt auf den Gepäckträger eines Fahrrads ist am Mittwoch ein sechs Jahre alter Grundschüler mit einem Bein in die Speichen geraten. Er wurde dabei so verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Wie die Dürener Polizei berichtet, fuhr ein 28-jähriger Dürener mit seinem Fahrrad die Oststraße bergab. Auf dem Gepäckträger saß ohne jegliche Sicherung ein sechsjähriger Junge. Während der Fahrt geriet das Kind aus nicht bekannten Gründen mit einem Bein in die Speichen.

Der Mann konnte das Fahrrad noch halten, jedoch wurde der Junge so verletzt, dass ein Rettungswagen und ein Notarzt angefordert werden mussten. Die zusätzlich hinzugerufene Feuerwehr konnte das Bein aus den Speichen befreien und der Grundschüler wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert