Mit Auto überschlagen: 58-Jährige stirbt auf der B56

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
13402991.jpg
Für die Fahrerin des Wagens kam jede Hilfe zu spät - sie starb noch am Unfallort. Foto: Sistemich

Birkesdorf. Am Montagabend ereignete sich auf der Bundesstraße 56 zwischen Düren und Niederzier ein Unfall, bei dem eine 58-Jährige ums Leben kam. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich um einen Alleinunfall.

Nach Polizeiangaben war die Frau aus Niederzier gegen 20.20 Uhr auf der B56 von Düren in Richtung Niederzier unterwegs. Nahe Birkesdorf fuhr sie in Höhe der Nordstraße nach links über die Gegenfahrbahn und die angrenzende Böschung hinunter. Dabei überschlug sich das Fahrzeug.

Ein Anwohner leistete Erste Hilfe und verständigte den Rettungsdienst - die Frau starb jedoch noch am Unfallort. Im Polizeibericht heißt es, dass möglicherweise eine Erkrankung der Fahrerin den Unfall verursachte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert