Mit Auto überschlagen: 19-Jährige schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Autopanne Panne Warndreieck Blaulicht Polizei Straße Foto: Patrick Seeger/dpa
Am Donnerstagabend ist eine 19-Jährige bei einem Autounfall schwer verletzt worden. Symbolbild: Patrick Seeger/dpa

Düren. Schwere Verletzungen hat sich am Donnerstagabend eine 19-jährige Autofahrerin aus Bergheim zugezogen. Sie war mit ihrem Wagen in Düren von der Fahrbahn abgekommen und hatte sich anschließend überschlagen.

Die junge Frau war gegen 22:30 Uhr auf der Kreisstraße 2 von Düren in Richtung Arnoldsweiler unterwegs.

Der Spurenlage nach zu urteilen, muss sie am Anfang einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abgekommen sein, überschlug sich mindestens einmal und kam in einem Feld auf den Rädern zum Stillstand.

Aufgrund ihrer schweren Verletzungen und deren Behandlung konnte sie nicht zum Unfallhergang befragt werden. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht, in dem sie stationär verblieb.

An dem Auto entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro. Mögliche Unfallzeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter der Telefonnummer 02421/949-6425 zu melden.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert