Düren - Mit 1,5 Promille rein in die Verkehrskontrolle

Mit 1,5 Promille rein in die Verkehrskontrolle

Von: pol-dn
Letzte Aktualisierung:

Düren. Das war wohl ein Satz mit X: In der Nacht von Samstag auf Sonntag geriet ein 54-jähriger Mann aus Düren mit seinem Wagen in eine Verkehrskontrolle auf der Tivolistraße.

Bei der Überprüfung des Mannes stellten die Beamten fest, dass seine Atemluft nach Alkohol roch. Der anschließend durchgeführte Alkoholtest ergab einen Wert von 1,5 Promille.

Daraufhin musste der 54-Jährige die Beamten zur Wache begleiten. Dort wurde ihm eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sichergestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert