Messerattacke am Markt: Junger Mann verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
BILD NICHT MEHR NEHMEN: BITTE VON TT: Polizei Gewalt Foto: Colourbox
Ein 23-Jähriger ist am Samstagabend am Bein verletzt worden. Symbolfoto: Colourbox

Düren . Möglicherweise aus Rache hat ein 21-Jähriger einen 23-Jährigen aus Düren mit einem Messer verletzt. Der bislang unbekannte Täter ging am Samstagabend mit der Stichwaffe in eine Bar am Markt und stach dem Dürener ins Bein.

Die Attacke ereigente sich um kurz nach 22 Uhr. Nachdem der Täter sein Opfer leicht am Oberschenkel verletzte, flüchtete er in unbekannte Richtung.

Erste Ermittlungen ergaben, dass der Verletzte kurz zuvor am Kaiserplatz mit anderen Personen in Streit geraten war. Dabei soll er einen 21-Jährigen so an einem Finger verletzt haben, dass dieser operiert werden musste.

Die Polizei vermutet, dass es sich bei dem Messerstecher um einen Bekannten des 21-Jährigen handelt und dass es sich bei der Tat womöglich um eine Revanche gehandelt hat. Die genauen Umstände werden derzeit ermittelt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert