Mehrfach überschlagen: Junger Autofahrer schwer verletzt

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Symbol Unfall Blaulicht Rettungswagen Arzt Notarzt Krankenwagen Rotes Kreuz Arzt dpa
Bei einem Unfall ist ein 21-Jähriger schwer verletzt worden. Symbolfoto: dpa

Nideggen. Gegen zwei Bäume geprallt: Ein 21 Jahre alter Autofahrer aus Simmerath ist bei einem Verkehrsunfall in der Nacht zum Sonntag schwer verletzt worden. Der junge Fahrer kam aus bislang unbekannter Ursache von der Landesstraße 246 ab.

Der Simmerather war gegen 1.40 Uhr zwischen Schmidt und Brück unterwegs, als sein Auto am Anfang einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Der Wagen prallte gegen zwei Bäume, überschlug sich mehrfach und kam neben der Straße zum Stehen.

Der schwer verletzte Fahrer wurde von einem Notarzt behandelt und anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Das total beschädigte Auto musste abgeschleppt werden. Die Höhe des entstandenen Sachschadens schätzt die Polizei auf etwa 8000 Euro.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert