Düren - Mehr Kontrollen und „Skaterschikanen” am Ahrweilerplatz

Radarfallen Bltzen Freisteller

Mehr Kontrollen und „Skaterschikanen” am Ahrweilerplatz

Von: sj
Letzte Aktualisierung:

Düren. Drei Bürgeranträge wollen die „Bürger für Düren” in den Stadtrat einbringen. Der erste kritisiert die Zustände am Ahrweilerplatz.

Vor allem abends und nachts seien die Bewohner starken Lärmbelästigungen ausgesetzt. Tagsüber seien leere Bierflaschen, Spritzen und Imbissabfälle Zeugen des nächtlichen Geschehens. Kritik gibt es auch an den „erwachsenen Skatern” - die „Bürger für Düren” weisen ausdrücklich daraufhin, dass spielende Kinder nicht der Stein des Anstoßes seien -, die die Nachtruhe störten.

Gefordert werden neben „Skaterschikanen” an den steinernen Sitzbänken auch verstärkte Kontrollen, damit „Nachtschwärmer nicht lautstark ihr Nachtleben fortsetzen”. Zudem soll der Platz mit Blumenkästen optisch aufgehübscht werden.

Kritik an der Parkplatzsituation an der Kämergasse wird im zweiten Antrag artikuliert. Der bewirtschaftete Parkplatz soll als Bewohnerparkplatz geöffnet werden - zumindest soll den Anwohnern dort das Parken von 17 bis 9 Uhr gestattet werden. Obwohl sie Anwohner-Parkausweise kaufen, hätten die dort lebenden Bürger kaum eine Chance, einen Parkplatz zu finden.

Im dritten Antrag wird die behindertengerechte Umrüstung der Kreuzung Oberstraße/Stürtzstraße gefordert. Im Rahmen der Bauarbeiten wurden dort die Gehwege der Südseite umgebaut und für Rollstuhlfahrer abgesenkt. Dabei sei die Aufpflasterung verloren gegangen, die Sehbehinderten eine Orientierung ermöglichte.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert