Matthäuspassion wird in Düren aufgeführt

Von: sps
Letzte Aktualisierung:

Düren. Die Matthäuspassion gilt als das umfangreichste Werk von Johann Sebastian Bach. Am Sonntag, 6. April, 18 Uhr, wird die Evangelische Kantorei das Werk in der Christuskirche aufführen, gemeinsam mit der Evangelischen Kantorei Aachen Süd-West, dem Kinder- und Jugendchor der Christuskirche sowie dem Neuen Rheinischen Kammerorchester Köln.

Die fünf Vokalsolisten sind in Düren nicht unbekannt: Anna Pehlken (Sopran), Daniela Bosenius (Alt), Stephan Adriaens (Tenor), Rainer Land (Bass) und Ulrich Schütte (Christusworte). Eintrittskarten sind ab Samstag, 1. Februar, im Eine-Welt-Laden am Wilhelm-Wester-Weg sowie bei Elektro Gunkel in der Wirtelstraße erhältlich.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert