Martin Seraphin wird Deutscher Vizemeister des Verbandes für Fotografie

Von: smb
Letzte Aktualisierung:
10582442.jpg
„Stairways from Heaven“, ein Treppe aus dem Himmel: Für dieses Bild wurde Martin Seraphin ausgezeichnet. Foto: Martin Seraphin

Golzheim. Seinem Traum von der Deutschen Meisterschaft ist Martin Seraphin aus Golzheim einen Schritt näher gekommen: In diesem Jahr schaffte es der Fotograf auf Platz 2 bei der Deutschen Meisterschaft des Verbandes für Fotografie.

„Ganz am Ziel bin ich damit noch nicht, aber stolz bin ich auf diesen Titel trotzdem“, sagt Seraphin. „Mehr als 5000 Bilder von 900 Fotografen aus Deutschland wurden bei dem Wettbewerb in sechs Kategorien eingeschickt“, fasst der 50-Jährige zusammen.

Mit fünf von sechs Bildern hat es der Hobbyfotograf auf die Punktränge geschafft, mit zwei Fotos ist er bis in die letzte Runde gekommen. „Das Bild ‚Stairways from Heaven‘ bekam eine Medaille und wurde vom Verband als bestes Bild ausgewählt“, schildert Seraphin.

Für das Bild „Kein Flugwetter“, das ein Flugzeug über dem Rursee zeigt und in der Kategorie „kreativ“ eingeschickt wurde, gab es eine Urkunde. Mit den Punkten für die anderen Bilder schaffte es Seraphin auf acht Zähler. Die hatte auch der Deutsche Meister auf seinem Konto, allerdings verfügte dieser über eine Urkunde mehr und holte damit den Titel.

„Ich möchte mit meinen Bildern ‚Wow-Effekte‘ erzielen“, sagt Seraphin über seine Arbeiten. Ihm geht es nicht nur darum, mit den Fotos etwas abzubilden. Er gestaltet die Bilder am PC und schafft so häufig Fantasiewelten, neue Wirklichkeiten, in denen er mit Licht, Schatten und Farben spielt.

Mehr Einblicke in die Fotografien gibt es auf www.nineteen65.com. Am 10. Oktober findet die Preisverleihung im hessischen Bickenbach statt.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert