Luftballon fliegt 436 Kilometer weit

Letzte Aktualisierung:

Düren. Eine ganz besondere Geschichte hat der diesjährige Sieger-Luftballon der beiden Luftballon-Wettbewerbe Kinderkulturfest und Nordstadtfest des städtischen Jugendamtes hinter sich.

Der fünfjährigen Jonathan aus Düren entließ ihn auf dem Dürener Kinderkulturfest im Willy-Brandt-Park in die Luft, gefunden wurde er in Hooksiel-Strand an der Nordseeküste, exakt 436 Kilometer von Düren entfernt. „Eigentlich befand sich der Ballon schon über dem Meer“, schrieb der Finder, der die Antwortkarte an Ina Ruick vom Jugendamt der Stadt zurückschickte. Als er dann aber bemerkte, dass der Ballon auf dem Wasser aufsetzte und von den Wellen an den Strand zurückgeworfen wurde, holte er den Ballon aus der Nordsee.

So flog Jonathans Ballon 60 Kilometer weiter als der der Zweitplatzierten. Der Ballon von Lisa aus Düren war ebenfalls vom Kinderkulturfest in die Luft gestiegen und landete im 376 Kilometer entfernten Elsfleth in Niedersachsen.

Den dritten Platz im Einzelwettbewerb belegte der siebenjährige Berat mit einer Weite von 231 Kilometern. In Richtung Osten gingen die meisten Ballons aus dem Wettbewerb des Nordstadtfestes. Hier hatte der Luftballon der zweijährigen Melina die Nase vorn und wurde nach einer Flugstrecke von 308 Kilometer in Berghaun bei Fulda aufgesammelt.

Zweiter beim Nordstadtfest wurde der Ballon des zweijährigen Hamza, der 269 Kilometer flog. Nur wenige Kilometer davor, bei exakt 261 Kilometern, wurde der Ballon der fünfjährigen Zoy Stella gefunden.

Ina Ruick und Amtsleiter Ansgar Kieven überreichten den Siegern die Preise: Puzzle und Gutscheine eines Dürener Spielwarengeschäfts.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert