AZ App

Low-tec eröffnet Kreativ-Laden an der Schulstraße

Von: sj
Letzte Aktualisierung:
6979765.jpg
Felicitas Genn betreut den neuen Kreativ-Laden. Das Geschäft ist montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Foto: Stephan Johnen

Düren. Der neue „Kreativ-Laden“ an der Schulstraße soll weitaus mehr sein als ein Laden: In dem von der gemeinnützigen Beschäftigungs- und Qualifizierungsgesellschaft Low-tec angemieteten Geschäft werden zum einen Exponate aus den Qualifizierungswerkstätten zum Verkauf angeboten. Zum anderen soll aber auch ein Begegnungsraum für den Stadtteil entstehen.

Gefördert wird das Projekt mit Mitteln der Bundesregierung und der EU, Kooperationspartner ist die Jobcom des Kreises Düren. Auch Kreativprojekte des Sozialwerks Dürener Christen und der LVR-Klinik stellen Ergebnisse im Laden vor.

„Wir laden alle Dürener ein, auch nach Nord-Düren zu kommen“, rührte Anne Wimmers von der Low-tec die Werbetrommel. Die Low-tec hatte im Sommer die beiden In-Via-Projekte „Blumenmeer“ und „Kreativ-Laden“ übernommen. In den Werkstätten der Gesellschaft werden 36 Jugendliche und Erwachsene, die lange Zeit arbeitslos waren, für eine Ausbildung qualifiziert. Mit dem Ladenlokal am Standort der ehemaligen Schlecker-Filiale sollen die Ergebnisse der Arbeit nun vorgestellt und auch verkauft werden. „Für die Teilnehmer ist das ein großer Motivationsschub“, ist Anne Wimmers überzeugt.

In einem weiteren Raum bieten Tanja Bürger, Sabine Lenz und Jutta Gigler unter der Überschrift „Die Kunstwerker“ künstlerische Angebote für Jung und Alt an. Die Ausstellungen, Workshops und Kursangebote stehen allen Bürgern offen. Infos unter Telefon 02421/ 394981 und per E-Mail an tanjabuerger@hotmail.com.

Leserkommentare

Leserkommentare (1)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert