Linienbus geschnitten: Vier Verletzte bei Vollbremsung

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:
Blaulicht
Ermittlungen der Polizei führten zur Anschrift des Fahrers des Wagens. Nun wird hinsichtlich einer Unfallflucht ermittelt. Foto: Friso Gentsch/Archiv

Düren . Bei einer Vollbremsung sind am Dienstagabend vier Passagiere eines Linienbusses leicht verletzt worden. Ein Auto hatte den Bus geschnitten. Der 75-jährige Busfahrer verhinderte wohl Schlimmeres.

Wie die Dürener Polizei berichtet, war der Linienbus gegen 22.05 Uhr auf der Aachener Straße stadtauswärts unterwegs. Der Busfahrer war kurz zuvor von einer Haltestelle wieder losgefahren, als er von einem Auto überholt wurde, das plötzlich vor dem Bus nach rechts fuhr, um auf ein Tankstellengelände zu fahren.

Daraufhin leitete der 75-jährige eine Vollbremsung ein, um einen Zusammenstoß zu verhindern - mit Erfolg. Jedoch wurden durch die Bremsung zwei Kinder im Alter von drei und sieben Jahre, eine 62-jährige Frau sowie ein 79-Jähriger verletzt. 

Als ein Fahrgast den Autofahrer auf dem Tankstellengelände zur Rede stellen wollte, reagierte er nicht, sondern verließ die Tankstelle.

Ermittlungen an der Halteranschrift führten aber schließlich zum Fahrer des Wagens: einem 51 Jahre alten Mann aus Düren. Er behauptete, dass er nicht bemerkt habe, dass der Busfahrer stark bremsen musste.

Das Verkerhskommisariat führt derzeit weitere Ermittlungen hinsichtlich einer Verkehrsunfallflucht. Die vier Verletzten wurden vor Ort durch Rettungskräfte betreut. Lediglich die 62-Jährige wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Leserkommentare

Leserkommentare (2)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert