Leitungen weiter tot

Von: tob/cl
Letzte Aktualisierung:

Kreis Düren. Noch immer sind viele Telefonleitungen im Dürener Land gestört. Man hoffe, die Probleme im Lauf des Wochenendes beheben zu können, hatte die Telekom Ende vergangener Woche angekündigt.

Doch auch am Dienstag meldeten sich wieder verärgerte DZ-Leser - unter anderem aus Drove -, die ohne Telefon und Internet auskommen müssen.

In Echtz ist inzwischen ein drittes beschädigtes Kabel entdeckt worden. Auf Anfrage teilte die Telekom betroffenen Kunden mit, die Reparatur dauere wohl bis 24. Januar. Die Pressestelle des Konzerns bestätigte am Dienstag, dass es weiter Probleme im Dürener Land gibt. Erneut hieß es, man arbeite mit Hochdruck daran, sie zu beheben.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert