Leitfaden soll eine schnelle Orientierung ermöglichen

Letzte Aktualisierung:
broschüre_bu
„Bauen im Außenbereich” ist für Landwirte ein wertvoller Leitfaden. Ewald Adams (v.l.), Franz-Josef Kügelgen, Landrat Wolfgang Spelthahn und Hans Martin Steins präsentieren die neue Broschüre des Kreises Düren.

Kreis Düren. Mit der Broschüre „Bauen im Außenbereich” hat der Kreis Düren eine informative Schrift vorgelegt, die insbesondere für Landwirte gedacht ist. Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um ein Bauvorhaben im Außenbereich verwirklichen zu können, der ja eigentlich unbebaut bleiben soll?

Wie sollte man vorgehen, wenn man seinen Betrieb erweitern will? Was geht und was nicht? All diese Fragen behandelt das übersichtliche Werk. Hilfreich ist auch der Anhang, in dem wichtige Vorschriften für das Bauen im Außenbereich im Überblick dargestellt werden und in dem sich ferner Checklisten für verschiedene Vorhaben finden.

„Die Broschüre soll eine schnelle Orientierung auf einem diffizilen Rechtsgebiet ermöglichen. Spezielle Fragen beantworten meine Mitarbeiter gerne im Beratungsgespräch”, sagt der für das Amt für Bauordnung- und Wohnungswesen verantwortliche Kreisdezernent Hans Martin Steins. Den wichtigen Stellenwert der Landwirtschaft unterstreicht Landrat Wolfgang Spelthahn: „Die Landwirte verdienen jegliche Unterstützung, denn sie sind es, die unserem ländlich geprägten Flächenkreis mit ihrer Arbeit ein Gesicht geben und sicherstellen, dass wir uns mit heimischen Produkten gesund ernähren können.”

Als überaus hilfreich bezeichnen Franz-Josef Kügelgen, Vorsitzender der Kreislandwirtschaft, und Ewald Adams, Geschäftsführer der Kreisstelle der Landwirtschaftskammer in Düren, die Broschüre: „Da sich die Landwirtschaft in einem stetigen Wandel befindet, muss man als Betriebsinhaber die Zukunft fest im Blick behalten. Dabei ist der vorgelegte Leitfaden überaus nützlich.”

Erhältlich ist die Broschüre beim Kreis Düren, Amt für Bauordnung und Wohnungswesen, Bismarckstraße 16, 52351 Düren, ( 02421/222738 oder amt63@kreis-dueren.de). Zudem ist sie unter http://www.kreis-dueren.de als PDF-Datei eingestellt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert