Düren - Landstraße 257 wird gesperrt

Landstraße 257 wird gesperrt

Letzte Aktualisierung:

Düren. Für die abschließenden Asphalt- und Deckenbauarbeiten, die im Zuge des Ausbaus des Baukompetenzzentrums notwendig sind, muss die Landstraße 257 im Abschnitt zwischen der Bundesstraße 56 und dem neuen Kreisverkehr an der Einmündung Willi-Bleicher-Straße gesperrt werden.

Die Vollsperrung wird am Montag, 23. August, gegen 7 Uhr eingerichtet. Zum Ende der Sommerferien wird die Sperrung wieder aufgehoben. Dann ist die Straße für den Verkehr in beide Richtungen wieder freigegeben. Umleitungsstrecken sind ausgeschildert.

Ortskundige Kraftfahrer werden gebeten, die Baustelle weiträumig zu umfahren. Die Anbindung des Gewerbegebietes Richtung Arnoldsweiler ist nicht betroffen.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert