Ladendiebe schnell ausfindig gemacht

Letzte Aktualisierung:

Düren. Zwei 21 und 28 Jahre alte Männer sind am Dienstagmittag in einem Verbrauchermarkt in der Innenstadt beim Diebstahl von Spirituosen aufgefallen.

Der Ladendetektiv des betroffenen Geschäftes informierte gegen 11.30 Uhr die Polizei über seine Wahrnehmungen. Demnach hatte er die beiden Diebe dabei beobachtet, wie sie sich eine Flasche eines Cocktailgetränkes aus einem Regal nahmen, damit ohne zu bezahlen an der Kasse vorbei gingen und schließlich mit ihrer Beute in einem Haus am Ahrweilerplatz verschwanden.

Die hinzugerufenen Polizeibeamten trafen die Beschuldigten in einer Wohnung im ersten Obergeschoss des betreffenden Hauses an, in der sich die beiden Männer osteuropäischer Herkunft unangemeldet aufhielten. Auch das entwendete Diebesgut konnte noch ungeöffnet unter einer Bank versteckt gefunden und an das geschädigte Unternehmen wieder ausgehändigt werden.

Die anschließend vorläufig festgenommenen Tatverdächtigen wurden nach Abschluss der polizeilichen Ermittlungen wieder auf freien Fuß gesetzt.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert