Kupferkabel und Werkzeuge entwendet

Letzte Aktualisierung:

Niederzier. In der Nacht zum Mittwoch haben bisher unbekannte Täter einen Einbruch in die Umspannungsanlage Oberzier verübt. Dabei erbeuteten sie hochwertiges Elektrowerkzeug und Kupferkabel im Wert von mehreren tausend Euro.

Die am Tatort eingesetzten Beamten des Kriminaldauerdienstes fanden Spuren der Eindringlinge vor. Demnach hatten diese ein Zufahrtstor aufgehebelt und anschließend auf dem Betriebsgelände mehrere Garagen und weitere Gebäudeteile gewaltsam geöffnet. Daraus nahmen sie neben Kabel in verschiedenen Stärken auch mehrere Bohrmaschinen, einen Winkelschleifer, eine Säge und einen Hubwagen mit.

Die Polizei bittet Zeugen, denen in der Nacht verdächtige Personen oder Fahrzeuge aufgefallen sind, sich bei der Einsatzleitstelle der Polizei in Düren unter Telefon 02421 949-2425 zu melden.
Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert