Heimbach - Krimineller Pechvogel: Geklaut, gefallen, geflüchtet

Krimineller Pechvogel: Geklaut, gefallen, geflüchtet

Von: red/pol
Letzte Aktualisierung:

Heimbach. Ein kurioser Fall beschäftigt derzeit die Polizei im Kreis Düren. Ein 27-jähriger Nideggener war mit einem gestohlenen Motorrad gestürzt und zu Fuß vom Unfallort geflohen. Pech für den Dieb: Er verlor seinen Personalausweis.

Ein Zeuge meldete gegen 4.40 Uhr am Sonntagmorgen, dass ein Motorrad in einem Graben an der Landstraße zwischen Heimbach und Vlatten lag. Vom Fahrer fehlte zu dieser Zeit jede Spur.

Eine Auswertung der Unfallspuren ergab, dass der verunglückte Fahrer kurz zuvor aus Richtung Heimbach kommend, in Richtung Vlatten gefahren sein muss. In einer Rechtskurve kam er dann aus bislang unbekannter Ursache nach links von der Fahrbahn ab. Er rollte über den Grünstreifen, verlor die Kontrolle über das Motorrad und kam zu Fall.

Ob er sich dabei verletzte, ist unklar. Allerdings wurde schnell deutlich, wer der Pechvogel war: Ein 27-Jähriger aus Nideggen hatte seinen Personalausweis am Unfallort verloren.

„Was sich im Weiteren ergab, überraschte alle Beteiligten“, heißt es im Polizeibericht. Ermittlungen zeigten, dass der Nideggener nicht nur nicht die benötigte Fahrerlaubnis besitzt, um das Motorrad zu fahren, sondern auch das Unfallfahrzeug entwendet hatte. Dieses wurde in der Zeit von Samstagabend, 22.00 Uhr, bis Sonntagmorgen, 4.40 Uhr, gestohlen. Ursprünglich hatten die Eigentümer es in der Straße „Zum Duffesbach" in Kreuzau abgestellt.

Die Polizei fahndet aktuell nach dem 27-Jährigen. Gegen ihn liegt ein Strafverfahren wegen Diebstahls von Mopeds und Krafträdern, Unerlaubtem Entfernen vom Unfallort und Fahren ohne Fahrerlaubnis vor.

Leserkommentare

Leserkommentare (0)

Sie schreiben unter dem Namen:



Diskutieren Sie mit!

Damit Sie Artikel kommentieren können, müssen Sie sich einmalig registrieren — bereits registrierte Leser müssen zum Schreiben eines Kommentars eingeloggt sein. Beachten Sie unsere Diskussionsregeln, die Netiquette.

Homepage aktualisiert

Finden Sie jetzt neue aktuelle Informationen auf unserer Startseite

Wieder zur Homepage

Die Homepage wurde aktualisiert